Loading...
Der Gitarrenunterricht 2016-12-22T13:10:08+00:00

Der Unterricht

Unterricht für Anfänger

Gitarrenunterricht München Landy Landinger

  • Schlagmuster
  • Akkorde
  • Folkstücke (z. B. Bob Dylan, Beatles, etc)
  • Rhythmus
  • erste Tonleitern
  • Tabulatur oder Noten
  • Lieblingslieder spielen
  • C A G E D
  • einfache klassische Stücke
  • Fingerpicking (z. B. Sigi Schwab)
  • Songabläufe/ Formen erkennen
  • Arrangement

Gitarrenunterricht für E-Gitarre

Mit Hilfe von vielen Songbooks, Transkriptionen, Fachbüchern kann ich dir original Soli und dem theoretischen Hintergrund beibringen.

Mit den Rockklassikern die unten angegeben sind, zeige ich Dir Spieltechniken, erkläre die Musiktheorie, zeige dir die dazu benötigten Effekte und Verstärkereinstellungen.

  • Alles von Red Hot Chili Peppers (John Frusciante)
  • All Along the Watchtower – Jimi Hendrix
  • Seven Nation Army – White Stripes
  • Hey Joe – Jimi Hendrix
  • Johnny B. Good – Chuck Berry
  • Apache – Ventures
  • Highway to hell – AC DC (Angus und Malcolm Young)
  • Blackbird – Beatles
  • Another Brick in the Wall – Pink Floyd
  • Knocking on heavens door – Bob Dylan
  • Sultans of Swing – Dire Straits
  • Stray Cat Strut – Stray Cats
  • Dust in the Wind – Kansas
  • Nothing Else Matters – Metallica
  • Smoke on the Water – Deep Purple
  • Stairway to Heaven – Led Zeppelin
  • Hotel California – Eagles
  • Ride on – AC DC
  • Battery – Metallica
  • Helter Skelter – Beatles
  • Nirvana
  • Sex Pistols
  • Ramones
  • Yes
  • u.s.w.

und natürlich auch gerne Songs deiner Wahl.

Repertoirepflege

ist sehr wichtig. Das merkt man meistens erst dann wenn du in eine Coverband  oder Tanzband einsteigen möchtest.

Deshalb ist es sinnvoll sehr früh mit dem Erlernen von Rock Classix anzufangen.
Soli von Gitarrenhelden zu erlernen ist wie ein Sprache zu lernen. Jeder Gitarrist hat seine Spezialitäten an Tonleitern und Techniken.

Auch lernt man Gitarristen zu vergleichen und man erkennt, dass John Fruisciante sehr viele Einflüsse von Jimi Hendrix hat.
Oder daß Jimi Page bei Stairway to heaven einige klassische Blueslicks verwendet.

Mir selber macht das Auswendiglernen von Klassikern viel Spaß weil ich die Licks gerne bei anderen Songs einbauen kann.

Lerne neben den Klassiker Soli auch die dazu gehörige Theorie, dann bist du auf dem Griffbrett frei und kannst spielen was dich bockt
und wann es dich bockt!